Energy

Im Rahmen der Entwicklungstätigkeit für verschiedene Zulieferer aus dem Segment des konventionellen Turbinenbaus und der Erneuerbaren Energien hat Schumacher eine Reihe von Geometrien entwickelt, die bei solchen Anwendungen häufig zum Einsatz kommen.
Hierzu zählen insbesondere Geometrien zur Zerspanung von hochlegierten Turbinenstählen (oft mit unterbrochenem Schnitt von unterschiedlichen Werkstoffen in einer Anwendung) sowie Werkzeuge für das Schneiden von Gewinden in großen Abmessungen für unterschiedliche Werkstoffe bei Zulieferern der Windindustrie.

zurück zur vorherigen Seite